arbeitslos…

So kleiner Zwischenstand obwohls nichts spektakulaeres zu vermelden gibt. Bin vor 8 Tagen von meiner Arbeitsstelle in Kerikeri aufgebrochen. Bin von da nach Paihia getrampt, dann weiter per Bus nach Auckland, da einmal uebernachtet und am naechsten Morgen weiter auf die Halbinsel Coromandel. Da den Cathedral Cove besichtigt, ein sehr imposanter Fels am Strand von dem ich demnaechst mal Bilder liefern werde. Ausserdem war ich am Hot Water Beach das war sehr faszinierend. Da gibts gewisse Stellen wo der Boden das Wasser so aufheizt dass man sich die Fuesse verbrennt wenn man sich nur etwa 2 cm eingraebt. Sind wohl irgendwelche Magmastroeme dran schuld. Da kann man sich dann auch nen Whirlpool buddeln :) In dieser schoenen Gegend hab ich mich zwei Tage rumgetrieben war an der Kueste wandern und schnorcheln und hab paar nette Leute kennengelernt und auch welche wiedergetroffen die ich von anderen Orten kannte. Danach gings weiter nach Hamilton, eine Stadt etwa halb so gross wie Augsburg, im Landesinneren abseits der Touristengebiete. Hier habe ich mir erhofft Arbeit zu finden. Hatte allerdings nach fuenf Tagen immer noch keinen Erfolg, darum fahr ich jetzt weiter… Meld mich dann wenns wieder was zu berichten gibt. Und ja meine Kamera hab ich leider schon vor drei Wochen kaputt gemacht (Sand im Getriebe), hab aber mittlerweile ne neue recht guenstig erworben. Sonst haelt noch alles. Bis auf ne kleine Schramme am Schaedel weil ich mal wieder zu aufgedreht durch die Herberge gehuepft bin – aber das heilt wieder^^ Hier waren letztens Wahlen aber an sich dreht sich weiterhin alles um Rugby letztens gabs glaub ich n Spiel gegen Schottland keine Ahnung wie es aus gegangen ist. Die Wahlen haben die Rechten gewonnen aber wie gesagt is hier nicht so von Bedeutung…
Also schoene Gruesse an alle und ne frohe Vorweinachtszeit – ich fahr dann mal wieder an Strand :D

Kommentare sind deaktiviert.